zurück auf alle News
38. Premios Goya - die Ergebnisse

38. Premios Goya - die Ergebnisse

11.02.2024 Autor Filmmaniak

Am Samstag, den 10. Februar 2024, wurden die alljährlichen spanischen Filmpreise Goya verliehen. Die Zeremonie fand in Valladolid statt. Damit wurde der Preis zum ersten Mal in der spanischen Region Kastilien und León verliehen. Moderiert wurde der Galaabend von der spanischen Schauspielerin und Sängerin Ana Belén und den Seriendarstellern, Regisseuren und Drehbuchautoren Javier Calvo und Javier Ambrossi, die das Filmemacherduo Los Javis bilden.

 

Der beste spanische Film des Jahres 2023 ist Die Schneegesellschaft, ein Drama, das auf einer wahren Begebenheit beruht und von Überlebenden eines Flugzeugabsturzes in den verschneiten Anden handelt, die mehrere Monate mitten in den Bergen verbringen. Der Film konnte zwölf seiner dreizehn Nominierungen gewinnen und dominierte in so ziemlich jeder technischen Kategorie, von der Musik über die Kameraführung bis hin zu Schnitt und Ton. Regisseur J. A. Bayona, der auch das Drehbuch schrieb und den Film produzierte, erhielt außerdem eine Statuette für die beste Regie. Die Schneegesellschaft hatte ihre Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Venedig und ist seit dem 4. Januar auf dem Streaming-Dienst Netflix zu sehen.

 

Einer der Favoriten des Abends war der Film 20.000 Arten von Bienen von Regisseurin und Drehbuchautorin Estibaliz Urresola, ein Drama über ein achtjähriges Mädchen, das sich mit dem Schicksal von drei Frauen in ihrer eigenen Familie auseinandersetzt und Antworten auf Fragen zu ihrer Geschlechtsidentität sucht. Der Film avancierte zum Debüt mit den meisten Nominierungen in der Geschichte der Preisverleihung, bis dahin wurde der Rekord von dem Horrorfilm Das Waisenhaus von J.A. Bayona aus dem Jahr 2007 mit vierzehn Nominierungen gehalten. Der Film 20.000 Arten von Bienen setzte sich schließlich in der Kategorie Bestes Originaldrehbuch durch, und der Preis für die beste Nebenrolle ging an die Schauspielerin Ane Gabarain. Bei den Hauptdarstellern konnten sich David Verdaguer für das Musikdrama Jokes & Cigarettes und Malena Alterio für den Horrorfilm Something Is About to Happen durchsetzen.

 

Der beste spanische Animationsfilm des Jahres war Robot Dreams, der auch den Preis für das beste adaptierte Drehbuch erhielt, was für einen wortlosen Film recht pikant ist. Der beste ausländische spanischsprachige Film war der für den Oscar nominierte chilenische Dokumentarfilm Die unendliche Erinnerung, während der Preis für den besten europäischen nicht-spanischsprachigen Film an den französischen Cannes-Gewinner und Gewinner von fünf Oscar-Nominierungen, Anatomie eines Falls, ging. Der spanische Kameramann und Filmrestaurator Juan Mariné erhielt im Alter von 103 Jahren den Ehrenpreis. Der internationale Goya-Preis für Leinwandpersönlichkeiten wurde zum dritten Mal an die Schauspielerin Sigourney Weaver verliehen.

 

Eine vollständige Liste der Preisträger und Nominierten finden Sie im Abschnitt Auszeichnungen unter diesem Link, ebenso wie das komplette Archiv der Gewinner und Nominierten aller vergangenen Jahre.

Werbung

Verwandte News

77. Jahrgang der BAFTA  Awards - Ergebnisse

77. Jahrgang der BAFTA Awards - Ergebnisse

19.02.2024

Am Sonntag, dem 18. Februar 2024, fand in der Royal Festival Hall im Londoner Southbank Centre die 77. Verleihung der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) statt, bei der bemerkenswerte… (mehr)

Oscar-Nominierungen veröffentlicht

Oscar-Nominierungen veröffentlicht

23.01.2024

Am Dienstag, dem 23. Januar 2024, wurde im Samuel Goldwyn Theater in Beverly Hills von den Schauspielern Jack Quaid und Zazie Beetz die vollständige Liste der Nominierungen für die 96. Oscar… (mehr)

29. Critics´ Choice Awards - Ergebnisse

29. Critics´ Choice Awards - Ergebnisse

14.01.2024

Am Sonntag, dem 14. Januar, wurden in Santa Monica, Kalifornien, die Critics' Choice Awards verliehen, mit denen traditionell herausragende kreative Leistungen und filmische Errungenschaften des… (mehr)

Oppenheimer beherrscht die 81. Golden Globes

Oppenheimer beherrscht die 81. Golden Globes

08.01.2024

Am Sonntagabend, dem 7. Januar, wurden in Beverly Hills, Kalifornien, zum 81. Male die Golden Globe Awards verliehen. Der diesjährige große Gewinner war Christopher Nolans Oppenheimer, der gleich in… (mehr)

Frohe Feiertage und viel Glück für 2024!

Frohe Feiertage und viel Glück für 2024!

24.12.2023

Wäre Dune: Part Two nicht auf das Frühjahr 2024 verschoben worden, wäre das vergangene Filmjahr außergewöhnlich gewesen. Aber es war trotzdem ein großartiges Jahr, voller filmischer Überraschungen.… (mehr)

Neue Emmanuelle erweitert Besetzung

Neue Emmanuelle erweitert Besetzung

20.12.2023

Die Neuverfilmung des klassischen Erotikdramas Emmanuelle aus der Feder der in Thailand geborenen Autorin Emmanuelle Arsan ist schon seit einiger Zeit auf dem Weg auf die große Leinwand. Und während… (mehr)

Werbung

Werbung

Meistgelesene News

Kommt Wonder Woman 3 nun doch nicht?

Kommt Wonder Woman 3 nun doch nicht?

11.08.2023

Die Schauspielerin Gal Gadot (Wonder Woman, Fast & Furious 5) war in den letzten Tagen im Internet in aller Munde, was zum großen Teil daran lag, dass ihr neuer Spionagefilm Heart of Stone dieses… (mehr)

HBO Max verändert sich

HBO Max verändert sich

12.04.2023

Bye-bye HBO Max, hier kommt Max. Der Chef von Warner Bros. Discovery David Zaslav setzt sich durch, der Streamingdienst HBO Max, der noch im Mai mit dem Inhalt von Discovery+ zusammengelegt wird,… (mehr)

Hot News

Gladiator 2 war extrem teuer

Gladiator 2 war extrem teuer

26.02.2024

Die Streiks im letzten Jahr haben sich in irgendeiner Form auf jeden Dreh ausgewirkt. Und je größer die Produktion, desto mehr haben die Studios wahrscheinlich geblutet, als die Arbeit am Film… (mehr)