Armageddon - Das jüngste Gericht

  • Österreich Armageddon (mehr)
Trailer
USA, 1998, 151 min (Director's Cut: 153 min)

Regie:

Michael Bay

Musik:

Trevor Rabin

Besetzung:

Bruce Willis, Billy Bob Thornton, Ben Affleck, Liv Tyler, Will Patton, Steve Buscemi, William Fichtner, Owen Wilson, Michael Clarke Duncan (mehr)
(weitere Professionen)

Inhalte(1)

Vorboten eines riesigen Meteors scheinen den Weltuntergang einzuleiten. Fieberhaft arbeitet die NASA an einem Rettungsprogramm, um den vernichtenden Einschlag abzuwenden. Für die waghalsige Aktion werden die besten Fachleute gesucht. Der Ölbohrspezialist Harry S. Stamper wird beauftragt, eine Crew außergewöhnlicher Experten zusammenzustellen. Im Schnellkurs wird das Team auf die gefährliche Mission ins All vorbereitet, denn jede Minute zählt. (ORF)

(mehr)

Videos (1)

Trailer

Kritiken (9)

Marigold booo!

alle Kritiken

Deutsch Michael Bay hat es geschafft!!! Ich wusste nicht, dass es einen Film gibt, der Emmerichs Mega-Blockbuster Independence Day mit seiner einfältigen Pathetik übertrumpfen kann. Bay traf jedoch so vehement, dass er das Netz durchbrach und die Zuschauer auf der Hintertortribüne erschlug. Die ersten Minuten deuten allerdings nicht auf eine extravagante Leistung hin, sondern sparen alles für einen anständigen Actionfilm mit guten Schauspielern und einer gewissen sarkastischen Abgeklärtheit auf, spätestens aber, wenn der US-Präsident seine messianische Masche auspackt und eine anonyme Mutter eine der für mich persönlich dümmsten Zeilen der Kinogeschichte ausspricht: "Das ist kein Verkäufer, das ist dein Vater!", kommt Armageddon so richtig in Fahrt. Danach gibt es allerdings eine etwas schwächere Passage, in der der Film Action hat, alles kracht, bricht, repariert... bis es zu einem etwas langweiligen Feuerwerk wird. Aber es gibt auch ein exzellentes Ende, an dem wir endlich einige schöne Kompositionen mit amerikanischen Flaggen (die Schauspieler tragen sie wahrscheinlich sogar in ihren Shorts) und Wortperlen wie "Du warst der Beste, Harry!" zu hören bekommen. Bay explodiert förmlich in einem Orgasmus aus Pathos, Kitsch und Dummheit, der keine Grenzen kennt. Es ist ein Orgasmus, so mächtig wie eine Asteroiden-Explosion, unterstützt durch berühmt inszenierte Aufnahmen und vor allem (zum wievielten Mal?) ein exzellentes Drehbuch, das eine solche verbale und stilistische Kraft hat, dass es mir Kopfschmerzen bereitet hat. Seien Sie nicht böse auf mich wegen des vergebenen Trashs. Es ist Gourmet-Trash, die Art von Trash, die ich wahrscheinlich bis zu meinem persönlichen Armageddon in meinem Herzen tragen werde. Ich bete nur, dass er nicht von etwas anderem besiegt wird. Was hast du da in deiner Tasche, Roland? ()

Lima 

alle Kritiken

Englisch Clichés, clichés and then some more clichés. Add to that a hearty dose of patriotism and boredom, and the result is Armageddon. I don't want to be biased and so: the introduction with meteorites is decent, the training on the NASA base has flair and wit. The rest, on the other hand, is what I say above. ()

Werbung

novoten 

alle Kritiken

Englisch I watched it for so long I definitively fell in love with it. A controlled dose of absolute patriotism with lots of romantic pathos and catastrophically tuned action scenes. Here Michael Bay let loose his megalomaniac destructive imagination for the first time and created the best disaster movie I have ever seen. Bruce Willis has never been such an adored hero. ()

Pethushka 

alle Kritiken

Englisch This is truly an all-time favorite full of quality humor and characters. I'd be hard pressed to find a better elite. Bruce Willis' charisma is unbeatable, I can't get enough of Ben Affleck, the "Rat" Steve Buscemi made me laugh too much, and M.C. Duncan always adds that much-needed missing touch to a film. Perfect direction, a bombastic script, and I have a big soft spot for the music from this film. 100% for me. More than enough laughs and tears. ()

Kaka 

alle Kritiken

Englisch Camera orgies reaching indescribable dimensions, one of the best soundtracks ever created for a film, captivating action, beautiful Bruckheimer-like filters, sharply contoured image composition and perhaps the most exquisite coloring I have ever seen, excellent dynamic direction, romantic scenes alternating with the most action-packed ones, with at least every other shot carrying an emotional charge that doesn’t leave a moment to catch your breath, great voiceovers, and Bay’s stylish and indispensable low-angle. Bruce Willis delivers a magnificent and restrained performance, brilliantly complemented by the rest of the cast, and the screenwriter deserves praise for the wonderfully structured and diverse characters. For nitpicky film student it will be rubbish, for the ordinary viewer, divine entertainment and literally burning filmmaking, showing what can be done nowadays. As Bay himself once said, “I didn't come to cure cancer, but to entertain people.” It is holy truth. ()

Galerie (89)